DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest

Das Wetter meinte es nicht gut in diesem Jahr. Nachdem der Nordcontest schon „ins Wasser gefallen“ ist, drohte auch der Maicontest dem Wetter zum Opfer zu fallen. Wenigstens stand mit der TH OWL ein Ausweich-QTH zur Verfügung und so haben drei OMs an zwei Stationen aus H57 Punkte sammeln und verteilen können.

Armin (DB6OA) und Uli (DL8OBQ) funkten aus Rinteln auf 2m mit 2×11 Element und Björn (DG8OBN) aus Lemgo mit je 4x BigWheel für 2m und 70cm.

Mit dem Fokus auf DX-Verbindungen per „Search and Pounce“ haben Armin und Uli 68 Verbindungen in sechs Länder gefunkt. Die weiteste Verbindung gelang mit über 700 km nach Tschechien, bis kurz vor die Slowakische Grenze.

„DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest“ weiterlesen

Fieldday 2023

Der IARU Region 1 Fieldday lockte fast alle aktiven Mitglieder des Ortsverbands dieses Jahr bereits am Freitag auf den Festplatz nach Goldbeck. Die Wetterprognosen änderten sich in den Tagen zuvor stetig. Von leichtem Nieselregen am ersten Tag einmal abgesehen, blieb es dann doch das ganze Wochenende niederschlagsfrei.
Wie auch in den Jahren zuvor wurde wieder einiges an Antennen aufgebaut. Von Magnetic Loops über Dipole bis hin zu Yagi und Logarithmisch Periodischen Richtantennen war fast jede Bauform vertreten. Ferner sorgten die genutzten Frequenzen von der Kurzwelle bis in den VHF-Bereich als auch die Betriebsarten von Digital bis Sprechfunk für reichlich Abwechslung.


„Fieldday 2023“ weiterlesen

Wir gratulieren zur Lizenz!

Bereits im April konnte unser jüngstes Mitglied Erik bei der Bundesnetzagentur erfolgreich seine Prüfung zur Lizenzklasse E ablegen. Mit dem Rufzeichen DO1EPB ist er nun auf den Bändern unterwegs und kann tolle Funkverbindungen in die ganze Welt aufbauen. Zu unserem OV-Abend im August hatten wir endlich die Gelegenheit, mit einem kleinen Präsent auch persönlich zu gratulieren und wünschen allzeit gut DX!

Warntag 2022

Am bundesweiten Warntag haben sich auch Funkamateure aus dem Distrikt Niedersachsen mit gleich mehreren Aktivitäten beteiligt. Während das BBK am Warntag die verschiedenen Warnmittel und die dazugehörigen technischen Systeme testete, haben Funkamateure aus dem Distrikt H in jedem Landkreis eine Leitstation über Amateurfunk Relais angerufen und einen kurzen Rapport sowie den Standort ausgetauscht.
Des weiteren haben wir am Warntag mit drei Stationen (DF0RI, DK0MB und DL0OUI) den Sonder DOK Warn22 vergeben. Im 80m, 40m und 2m Band wurde CQ Warntag gerufen und von den antwortenden Stationen zur einfachen Auswertung die Postleitzahl sowie die gehörten Alarmmittel abgefragt (Sirene, Cell Broadcast oder WarnApp).

QSL Warntag 2022

„Warntag 2022“ weiterlesen

Blue Curacao oder Schaumburger Pils? Der IARU HF Contest 2022

Funken wo andere nur in der Sonne liegen: Uli (DL8OBQ) hat die Gelegenheit genutzt um als PJ2HQ aus Curacao am IARU HF Contest teilzunehmen. Dieser Wettbewerb wird jedes Jahr von der American Radio Relay League ausgerichtet und ist bei vielen Funkamateuren fest im Jahreskalender eingetragen. Aus Rinteln hat Björn (DG8OBN) ein paar Punkte verteilt. Das Ergebnis auf Curacao nach 15h Funkbetrieb, fast 1800 Verbindungen die meisten davon auf 15 und 20 Meter.

Amateurfunk Rinteln Curacao PJ2T PJ2HQ

„Blue Curacao oder Schaumburger Pils? Der IARU HF Contest 2022“ weiterlesen

DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest

Nachdem die Teilnahme am Nordcontest leider aus Termingründen ausfallen musste, gab der DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest dieses Jahr der Auftakt. An zwei Tagen kamen knapp 140 Verbindungen auf den Bändern 2m, 70cm und 23cm zustande. Die größte Entfernung (596 km) konnte mit einer Verbindung nach Frankreich überbrückt werden.
Am Samstag wurde überwiegend mit 4x BigWheel gefunkt, Sonntag kam eine LogPer zum Einsatz.


„DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest“ weiterlesen

CQ WW 2021

Zwischen Champions League und Kreisklasse, so könnte man wohl die Teilnahme vom H57 am CQ WW 2021 beschreiben.

Uli – DL8OBQ war dieses Jahr erneut bei der Super-Contest-Station PJ4K auf Bonaire. Es fehlen zwar noch einige Antennen, die Station ist noch nicht fertig ausgebaut und in der Woche vor dem Contest mussten noch Reparaturen vorgenommen werden. Vor allen der Austausch des defekten Baluns an der oberen 40m Yagi (50m Tower) hat 2 Tage gedauert. Dennoch konnten an vier Plätzen, ausgerüstet mit Elecraft K3 und Ameritron AL-1200 die Operator (DL8OBQ, K1XX, K3CT, N3RD, N4RV, N6KT, N7ZZ, PJ4DX und WA3LRO) in der Klasse M2 recht erfolgreich teilnehmen. Die Bedingungen am Contestwochenende waren trotz angesagtem Solar Flare recht gut und auf 10m und 15m super!
Vermutlich reicht es für Platz 1. Das wird die Auswertung zeigen.

PJ4K CQ WW 2021
„CQ WW 2021“ weiterlesen

Prüfung bestanden!

Ohne Telefon oder Smartphone mit nur einen Tastendruck über den Atlantik in Kontakt treten. Die Fähigkeit und Kenntnisse dafür erlangten nun 15 Teilnehmer durch einen Online-Kurs der DARC Ortsverbände Steinhuder Meer und Rinteln, zusammen mit Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt a. Rbge.

Im März startete der Kurs zur Vorbereitung auf die Amateurfunkprüfung vor der Bundesnetzagentur. Die Teilnehmer wurden von sieben Dozenten an zehn Wochenenden in den Bereichen Gesetzeskunde, Betriebstechnik und Technik für die Prüfung fit gemacht. Aufgrund der Situation rund um die Corona-Pandemie wurde der Kurs vollständig online auf der eigens durch den DARC e.V. geschaffenen Plattform durchgeführt. Hierdurch waren auch Teilnehmer aus Berlin, Bremerhaven oder Wolfsburg dabei.

cqDL Icom Amateurfunk

„Prüfung bestanden!“ weiterlesen

OV H57