Nordcontest 2023

Nachdem die Teilnahme am Nordcontest 2022 leider aufgrund des Wetters ausgefallen ist, konnte der Aufbau dieses Jahr bei traumhaften 20°C und strahlendem Sonnenschein erfolgen. Björn (DG8OBN) startete in Goldbeck, unterstützt von Ralf aus N12 (DL9YEN) und Rainer (DO8RP). Ingo (DG2OAQ) und Uli (DL8OBQ) verteilten von den heimischen Stationen Punkte.


„Nordcontest 2023“ weiterlesen

DR40RIN aktiviert

Heuten haben Ingo (DG2OAQ), Ingo (SWL) und Björn (DG8OBN) das schöne Wetter genutzt, um unser Sonderrufzeichen DR40RIN zu aktivieren.
Ohne große Vorplanung mit „kleinem Besteck“ war die Anzahl der Verbindungen insgesamt eher überschaubar, aber immerhin konnten mit 2x Big Wheel ca. 275 km überbrückt werden.

Warntag 2022

Am bundesweiten Warntag haben sich auch Funkamateure aus dem Distrikt Niedersachsen mit gleich mehreren Aktivitäten beteiligt. Während das BBK am Warntag die verschiedenen Warnmittel und die dazugehörigen technischen Systeme testete, haben Funkamateure aus dem Distrikt H in jedem Landkreis eine Leitstation über Amateurfunk Relais angerufen und einen kurzen Rapport sowie den Standort ausgetauscht.
Des weiteren haben wir am Warntag mit drei Stationen (DF0RI, DK0MB und DL0OUI) den Sonder DOK Warn22 vergeben. Im 80m, 40m und 2m Band wurde CQ Warntag gerufen und von den antwortenden Stationen zur einfachen Auswertung die Postleitzahl sowie die gehörten Alarmmittel abgefragt (Sirene, Cell Broadcast oder WarnApp).

QSL Warntag 2022

„Warntag 2022“ weiterlesen

Fieldday 2022

Nach drei Jahren Pause war es endlich wieder soweit. Das erste Septemberwochenende lockte nahezu den gesamten OV nach Goldbeck, um am IARU Fieldday teilzunehmen.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde ein kleiner Antennenwald errichtet. Zum Betrieb auf Kurzwelle standen neben dem Spiderbeam und einer TWB2530 auch eine Pyramidenantenne für das 80 Meter Band zur Verfügung. Für UKW eine Langyagi neben einer Gruppe 7-Element Yagis.

Fieldday
„Fieldday 2022“ weiterlesen

Blue Curacao oder Schaumburger Pils? Der IARU HF Contest 2022

Funken wo andere nur in der Sonne liegen: Uli (DL8OBQ) hat die Gelegenheit genutzt um als PJ2HQ aus Curacao am IARU HF Contest teilzunehmen. Dieser Wettbewerb wird jedes Jahr von der American Radio Relay League ausgerichtet und ist bei vielen Funkamateuren fest im Jahreskalender eingetragen. Aus Rinteln hat Björn (DG8OBN) ein paar Punkte verteilt. Das Ergebnis auf Curacao nach 15h Funkbetrieb, fast 1800 Verbindungen die meisten davon auf 15 und 20 Meter.

Amateurfunk Rinteln Curacao PJ2T PJ2HQ

„Blue Curacao oder Schaumburger Pils? Der IARU HF Contest 2022“ weiterlesen

Funkabdeckung an den Feuerwehrgerätehäusern überprüft

Um für den Fall der Fälle – einen Ausfall der Kommunikationsnetze – vorbereitet zu sein, haben heute und in den vergangenen Wochen Funkamateure des OV Rinteln und umliegender Ortsverbände die Feuerwehrgerätehäuser im Stadt- und Kreisgebiet aufgesucht. Ziel war es herauszufinden, welche Relaisfunkstellen aus der Umgebung an den Stützpunkten der Feuerwehren für eine sichere Kommunikation verwendet werden können. Der Fokus lag dabei auf fünf umliegenden Relais: Rinteln (DB0RI), Bückeburg (DB0XXL), Süntel (DB0SHG), Rodenberg (DB0ROD) und Deister (DB0WD). Vor Ort wurde dann die Feldstärke der Umsetzer geprüft und im Anschluss über eine Direktverbindung an die Leitstelle DK0BOS weitergegeben, wo alle Empfangsberichte gesammelt und ausgewertet wurden.

Amateurfunk Rinteln Notfunk Feuwerwehr BOS

„Funkabdeckung an den Feuerwehrgerätehäusern überprüft“ weiterlesen

DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest

Nachdem die Teilnahme am Nordcontest leider aus Termingründen ausfallen musste, gab der DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest dieses Jahr der Auftakt. An zwei Tagen kamen knapp 140 Verbindungen auf den Bändern 2m, 70cm und 23cm zustande. Die größte Entfernung (596 km) konnte mit einer Verbindung nach Frankreich überbrückt werden.
Am Samstag wurde überwiegend mit 4x BigWheel gefunkt, Sonntag kam eine LogPer zum Einsatz.


„DARC VHF / UHF / Mikrowellen Contest“ weiterlesen

Radio Mobile Online Workshop

Heute haben sich sieben OMs aus dem OV getroffen, um sich gemeinsam mit dem Programm Radio Mobile zu beschäftigen. Das ist eine Software, die der kanadische Funkamateur Roger Coudé – VE2DBE entwickelt. Mit ihrer Hilfe kann man z.B. prüfen ob eine Sichtverbindung zwischen zwei Standorten möglich ist oder welcher Standort für eine Relaisfunkstelle besser geeignet ist. Dabei verwendet die Software SRTM Höhendaten, die aus dem Internet nachgeladen werden und deren Visualisierung allein schon sehr sehenswert ist.

„Radio Mobile Online Workshop“ weiterlesen

CQ WW 2021

Zwischen Champions League und Kreisklasse, so könnte man wohl die Teilnahme vom H57 am CQ WW 2021 beschreiben.

Uli – DL8OBQ war dieses Jahr erneut bei der Super-Contest-Station PJ4K auf Bonaire. Es fehlen zwar noch einige Antennen, die Station ist noch nicht fertig ausgebaut und in der Woche vor dem Contest mussten noch Reparaturen vorgenommen werden. Vor allen der Austausch des defekten Baluns an der oberen 40m Yagi (50m Tower) hat 2 Tage gedauert. Dennoch konnten an vier Plätzen, ausgerüstet mit Elecraft K3 und Ameritron AL-1200 die Operator (DL8OBQ, K1XX, K3CT, N3RD, N4RV, N6KT, N7ZZ, PJ4DX und WA3LRO) in der Klasse M2 recht erfolgreich teilnehmen. Die Bedingungen am Contestwochenende waren trotz angesagtem Solar Flare recht gut und auf 10m und 15m super!
Vermutlich reicht es für Platz 1. Das wird die Auswertung zeigen.

PJ4K CQ WW 2021
„CQ WW 2021“ weiterlesen

OV H57